Mehr als 220 Milliarden Euro Schaden im Jahr 2020 für die Deutsche Wirtschaft durch Cybervorfälle.

42% der Vorfälle wurden unabsichtlich durch Mitbarteiter ausgelöst.
Oft ist es der Anwender, der durch sein Verhalten zulässt, dass Daten in die Hände nicht autorisierter Personen geraten oder auch Systeme kompromittiert werden. Das passiert meist aus Unwissenheit oder Sorglosigkeit.

Wir bieten Ihnen Schulungen an um Ihre Mitarbeiter in diesem Bereich zu sensibilisieren.

Die Trainingskurse für "Cyber Security Awareness" , durchgeführt von Datenschutzbeauftragten, ermöglichen eine grundlegende Sensibilisierung des Anwenders jenseits von Technik, um den Angreifern einen Zugriff zu erschweren. Wir erklären Anwendern, Entscheidern und Technikern, was getan werden kann, um aktiv einen Beitrag zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz zu leisten und Daten zu schützen. Unser Ziel ist es den einzelnen Benutzer zu sensibilisieren, unbewusste Verhaltensweisen zu analysieren und die Bedeutung von bewusstem Handeln deutlich zu machen. Die Anwender werden somit zur "Human Firewall".

Untersuchung der Bitkom

Die Datenschutzschulungen können Sie als Webinar besuchen oder bei Ihnen vor Ort für bis zu 30 Personen.

 


 
Partner

 

 

 

IT Dienstleister im Bereich Lehrberg, Flachslanden, Rügland, Colmberg, Oberdachstetten, Ansbach, Weihenzell, Neuhof, Markt Erlbach
IT-Consulting    IT-Service    IT-Systeme